1088 Budapest, Rákóczi út 5.; Tel: (36 1) 381 23 47 Fax: (36 1) 381 23 48; E-mail: Ez az e-mail cím a spamrobotok elleni védelem alatt áll. Megtekintéséhez engedélyeznie kell a JavaScript használatát.

 

Geschichte Europas/Veranstaltungen, Programmkalender – Fernsehserie

5. Mai 2005

Die Wasserwirtschaft im Karpatenbecken und die europäischen Normen
(László Somlyódy, Akademiker, Universitätsprofessor; László Alföldi, Universitätsprofessor, i.R., Institutsdirektor)

24. März 2005

Klimawechsel auf dem Kontinent und im Karpatenbecken mit Hinsicht auf die Auswirkungen
(Attila Meskó, Hauptsekretär der UAW; Rudolf Czelnai, Akademiker, Universitätsprofessor; László Haszpra, Institutsdirektor; Miklós Zágoni, Dozent)

3. März 2005

Regionalentwicklung in der Europäischen Union und die Aussichten der Siedlungspolitik in Ungarn
(György Enyedi, Vizepräsident der UAW, a.D.; Bálint Csatári, Universitätsprofessor, Institutsdirektor; Gyula Horváth, Universitätsprofessor, Institutsdirektor)

27. Januar 2005

Sicherheitspolitik Ungarns in der Europäischen Union
(András Gálszécsy, Minister a.D.; Péter Deák, Sicherheitspolitischer Experte; Miklós Szabó, General, Akademiker)

23. Dezember 2004

Unsere Kirchen in der Europäischen Union
(Péter Erdő, katholischer Primas, Kardinal, Bischof der Katholischen Gemeinden Esztergom-Budapest; Gusztáv Bölcskei, Leitender Bischof der Ungarischen Reformierten Kirche; Imre Szebik, Bischof der Lutherischer Kirche in ungarn; József Schweitzer, Oberrabiner)

25. November 2004

Nationalwirtschaft Ungarns, die wirtschaftliche Entwicklung in Europa und die Weltwirtschaft
(Attila Chikán, Minister a.D., Universitätsprofessor; Béla Kádár, Minister a.D, Universitätsprofessor; Tibor Palánkai, Akademiker, Universitätsprofessor)

28. Oktober 2004

Das Verkehrswesen in Ungarn und die großen Verkehrssystem in Europa
(Pál Michelberger, Akademiker, Universitätsprofessor, Vizepräsident der UAW, a.D.; Frau Tánczos, Universitätsprofessor; István Magyar, Universitätsprofessor)

30. September 2004

Umweltschutz und Umweltwirtschaft in Europa und in Ungarn
(István Láng, Akademiker, Universitätsprofessor; Sándor Kerekes, Universitätsprofessor, Dekan der Corvinus Universität; Tibor Faragó, Stellv. Staatssekretär des Ministeriums für Umweltschutz)

24. Juni 2004

Die Lage der in den Nachbarländern lebenden Ungarn und die Minderheitenpolitik der Union
(Pál Csáky, Stellv. Ministerpräsident der slowakischen Regierung; Béla Markó, Präsident des Ungarnbundes in Rumänien – UDMR)

27. Mai 2004

Lebensmittelproduktion in Ungarn und die Agrarpolitik der Europäischen Union
(Péter Horn, Universitätsprofessor, Akademiker; Gyula Varga, Universitätsprofessor, Institutsdirektor.)

29. April 2004

Die Interessen der Europäischen Union und Ungarn
(János Martonyi, Außenminister a.D.; László Kovács, Außenminister.)