1088 Budapest, Rákóczi út 5.; Tel: (36 1) 381 23 47 Fax: (36 1) 381 23 48; E-mail: Ez az e-mail cím a spamrobotok elleni védelem alatt áll. Megtekintéséhez engedélyeznie kell a JavaScript használatát.

 

Veranstaltungen 2009–2010

Juni 2009–Mai 2010

 

Die Veranstaltungen des Europa Instituts Budapest verlaufen auch weiterhin ordnungsgemäß. Neben den an die einzelnen Projekte anlehnend stattfindenden großen Konferenzen, finden regelmäßig kleinere Werkstatt-Veranstaltungen statt. Im Herbst 2008 starteten wir eine Seminarreihe zur Geschichte der europäischen Integration und deren Institutionssystem. An den Seminaren, die jeweils von den Mitarbeitern des Institutes oder von Gastprofessoren gehalten werden, nehmen jedes Mal 15-20 Personen teil.

Veranstaltungskalender in chronologischer Reihenfolge des Zeitraums zwischen dem 1. September 2009 und dem 28. Mai 2009:

15. September 2009

Der Besuch von Sen. Dr. Dr. Herbert Batliner, Stifter des Europa Instituts Budapest

 

17. September 2009                         SEMINAR

Ferenc Glatz: Der Begriff der europäischen Integration und ihre Vorgeschichte (Einführender Vortrag)

 

24. September 2009                         INTERNATIONALE KONFERENZ

Das Jahr 1919 in der Universal- und in der ungarischen Geschichte

(Gemeinsame Veranstaltung des Instituts für Geschichtswissenschaft der UAW, der Zeitschrift História, der Arbeitsgruppe zur Geschichte Europas am Sozialforschungszentrum der UAW und des Europa Instituts Budapest)

 

25. September 2009                         BEIRATSSITZUNG

Sitzung des Wissenschaftlichen Beirates

 

30. September 2009                         WERKSTATTKONFERENZ

Expertensitzung des Projektes „Wasserbewirtschaftung im Karpatenbecken”

 

1. Oktober 2009                               KONFERENZ

Präsentation der Ergebnisse zum Projekt „Der Balkan als strategische Region für Ungarn”

(Gemeinsame Veranstaltung des Amtes des Ministerpräsidenten, der Ungarischen Akademie der Wissenschaften, bei der das Zentrum für Balkanforschung und das Europa Institut Budapest vertreten waren)

 

1. Oktober 2009                               KONFERENZ

Präsentation der Ergebnisse zum Projekt „Wasserbewirtschaftung im Karpatenbecken”

(Gemeinsame Veranstaltung des Amtes des Ministerpräsidenten, der Ungarischen Akademie der Wissenschaften, bei der das Zentrum für Balkanforschung und das Europa Institut Budapest vertreten waren)

 

8. Oktober 2009                               SEMINAR

Dr. Lilla Krász: Europäische Integrationsbestrebungen. 1648-1789

 

12. Oktober 2009                             KONFERENZ

Die ungarischen Minderheiten im Karpatenbecken: Lagebericht und Aussichten

(Gemeinsame Veranstaltung des Sozialforschungszentrums der UAW, des Ungarischen Netzwerks Ländlicher Raum und des Europa Instituts Budapest)

 

15. Oktober 2009                             SEMINAR

Dr. László Csorba: Der Europa-Gedanke im 18-19. Jahrhundert

 

20. Oktober 2009                             INTERNATIONALE KONFERENZ

Das Jahr 1989

(Gemeinsame Veranstaltung des Instituts für Geschichtswissenschaft der UAW, der Zeitschrift História, der Arbeitsgruppe zur Geschichte Europas am Sozialforschungszentrum der UAW und des Europa Instituts Budapest)

 

5. November 2009                           BUCHPRäSENTATION

Die Präsentation der mittlerweile erschienenen drei Bände der Stiftungsreihe Begegnungen mit dem Titel The European Union, the Balkan Region and Hungary

 

12. November 2009                         SEMINAR

Prof. Zoltán Szász: Integrationsbestrebungen in der Zeit zwischen 1878-1920

 

20. November 2009                         KONFERENZ

Die vergessen Region – Der Westbalkan

(Gemeinsame Veranstaltung der Manfred Wörner Stiftung und des Europa Instituts Budapest)

           

26. November 2009                         SEMINAR

Dr. Attila Pók: Die Grundfragen der europäischen Integration, 1920-1957

 

30. November 2009                         KONFERENZ

Ländliche Entwicklung und das Zusammenleben der Nationen – Ländliches Forum in Szabadka

(Gemeinsame Veranstaltung des Ungarischen Netzwerks Ländlicher Raum, des Netzwerks des Entwicklungsfonds in der Vojvodina und des Europa Instituts Budapest)

 

30. November 2009                         WERKSTATTKONFERENZ

Serbisch-ungarisches Zusammen innerhalb und jenseits der Grenzen – Historiker-Dialog in Szabadka

(Gemeinsame Veranstaltung des Ungarischen Netzwerks Ländlicher Raum, des Netzwerks des Vojvodiner Entwicklungsfonds, des Instituts für Geschichtswissenschaft der UAW, der Zeitschrift „História“ und des Europa Instituts Budapest)

 

3. Dezember 2009                            SEMINAR

Dr. Tibor Dömötörfi: Die europäische Integration nach 1957

 

15. Januar 2010                                BEIRATSSITZUNG

Außerordentliche Sitzung des Wissenschaftlichen Beirats des Europa Instituts Budapest in Wien

 

26. Januar 2010                                WERKSTATTKONFERENZ

Expertensitzung des Projektes „Wasserbewirtschaftung im Karpatenbecken”

 

11. Februar 2010                              SEMINAR

Prof. Ferenc Glatz: Die Vorgeschichte der Europäischen Union

 

25. Februar 2010                              WERKSTATTKONFERENZ

Expertensitzung des Projektes „Der Balkan als strategische Region für Ungarn“

 

25. Februar 2010                              SEMINAR

Prof. Jenő Horváth: Die Geburt der Europa-Idee, die Anfänge der europäischen Integration 1972/1974-1993

 

2. März 2010                                    KONFERENZ

Wasser, Landschaft und Gesellschaft

(Gemeinsame Veranstaltung des Sozialforschungszentrums der UAW, des Ungarischen Netzwerks Ländlicher Raum und des Europa Instituts Budapest)

 

4. März 2010                                    KONFERENZ

Präsentation der Ergebnisse zum Projekt „Der Balkan als strategische Region für Ungarn”

(Gemeinsame Veranstaltung des Amtes des Ministerpräsidenten, der Ungarischen Akademie der Wissenschaften, bei der das Zentrum für Balkanforschung und das Europa Institut Budapest vertreten waren)

 

4. März 2010                                    KONFERENZ

Präsentation der Ergebnisse zum Projekt „Wasserbewirtschaftung im Karpatenbecken”

(Gemeinsame Veranstaltung des Amtes des Ministerpräsidenten, der Ungarischen Akademie der Wissenschaften, bei der das Zentrum für Balkanforschung und das Europa Institut Budapest vertreten waren)

 

11. März 2010                                   SEMINAR

Jenő Horváth: Die Institutionen der Europäischen Gemeinschaft, der Acquis communautaire und die erweiterte Integration 1957-1985

Korreferat: Dr. Andreas Schmidt-Schweizer: Die Wiedervereinigung Deutschlands und die Europäische Gemeinschaft

 

25. März 2010                                   SEMINAR

Dr. Krisztina Arató: Die Europäische Union nach 1992 – der Vertrag von Maastricht, die Norderweiterung und der Vertrag von Amsterdam

Korreferat: Gusztáv Kecskés: Die Beziehungen zwischen Frankreich und Ostmitteleuropa aus der Perspektive der europäischen Integration, 1989-2004.

 

15. April 2010                                  SEMINAR

Dr. Krisztina Arató: Wie funktioniert die EU? – Tätigkeit und Institutionen der EU vor der „großen Erweiterung“

Korreferat: Dr. Borhi László: Das Verhältnis zwischen der USA und der Europäischen Union

 

6. Mai 2010                                       SEMINAR

Dr. Zoltán Horváth: Die Geschichte der EU nach 2004 – das Europa der 27, der „Reform“-Vertrag von Lissabon

Korreferat: Zoltán Sz. Bíró: Aktuelle Tendenzen in den Beziehungen zwischen der Sowjetunion und der EU

 

13. Mai 2010                                     SEMINAR

Prof. Ferenc Glatz: Zusammenfassender Vortrag zum Abschluss des Frühjahrsemesters

 

17. Mai 2010

Begrüßung von Prof. István Nemeskürty anlässlich seines 85. Geburtstags

 

28. Mai 2010                                     KONFERENZ

Das Friedenssystem von Versailles 1919-1938

(Gemeinsame Veranstaltung des Instituts für Geschichtswissenschaft der Ungarischen Akademie der Wissenschaften, des Europa Instituts Budapest, der Arbeitsgruppe zur Geschichte Europas der UAW und der Zeitschrift História)