1088 Budapest, Rákóczi út 5.; Tel: (36 1) 381 23 47 Fax: (36 1) 381 23 48; E-mail: Ez az e-mail cím a spamrobotok elleni védelem alatt áll. Megtekintéséhez engedélyeznie kell a JavaScript használatát.

 

Europa Club 16 – Nach Europa: Aber von wo? Migration oder Völkerwanderung?

2015-10-12 EK Migracio foasztal (1)12. Oktober 2015

Der von Akademiker Ferenc Glatz, Präsident der Ungarischen Akademie der Wissenschaften a. D., als Gastgeber der Veranstaltungsreihe Europa Klub initiierten Gesprächsrunde mit dem Titel Nach Europa: Aber von wo? Migration oder Völkerwanderung? bot bei diesem Anlass der Akademische Klub im Hauptgebäude der UAW ein Zuhause. Die Gesprächspartner waren diesmal der Akademiker Mihály Simai, international renommierter Ökonom, Ehrenpräsident des Weltverbands der Gesellschaften für die Vereinten Nationen; Akademiker Miklós Maróth, früherer Vizepräsident der UAW, international anerkannter Fachexperte für die Geschichte der arabischen Philosophie; Prof. Péter Medgyes, früherer Botschafter Ungarns in Damaskus; Doz. Dr. habil. Tamás Dezső, Sonderbeauftragter für Migrationsforschung des Rektors der Eötvös-Loránd-Universität, anerkannter Fachexperte für Assyriologie, früherer Dekan der Geisteswissenschaftlichen Fakultät der ELTE.

Europa Club 15 – Erinnerungspolitik und Geschichtswissenschaft

2015-06-11 Emlekezetpolitika11. Juni 2015

Erinnerungspolitik und Geschichtswissenschaft war der Titel der neuesten Veranstaltung des Europa Klubs, die anlässlich der Veröffentlichung des IV. Bandes des Briefwechsels von Mihály Károlyi (Károlyi Mihály levelezése., 1930–1944, IV. Band) organisiert wurde. Der Einladung des Gastgebers, Akademiker Ferenc Glatz, folgten der Historiker und langjährige Hauptmitarbeiter des Institutes für Geschichtswissenschaft der UAW, Tibor Hajdu, der zugleich Redakteur der Buchserie zum Briefwechsel von Mihály Károlyi ist; Prof. Zoltán Szász, langjähriger Oberrat des Institutes für Geschichtswissenschaft der UAW, Dr. Dániel Szabó, Historiker und langjähriger Hauptmitarbeiter des Institutes für Geschichtswissenschaft der UAW, sowie der Historiker und Professor des Lehrstuhl für Moderne und Gegenwartsgeschichte der Eötvös-Loránd-Universität.

Europa Club 14 – Professor Sárközys neuester Band zur aktuellen ungarischen Regierungsführung

24. März 2015

Gäste des diesmaligen Europa Clubs, ein von Akademiker Ferenc Glatz zu aktuellen Themen des ungarischen und internationalen öffentlichen Lebens einberufenes Rundtischgespräch, waren der Juraprofessor und Vizeminister a. D., Tamás Sárközy, Verfassungsrichter Dr. István Stumpf, Minister a. D.; sowie Akademiker und Hochschulrektor Prof. József Bayer. Das Thema der aktuellen Diskussionsrunde war der von Prof. Tamás Sárközy verfasste und neulich erschienene Band unter dem Titel Kétharmados túlzáskormányzás (Übermäßige Regierungsführung im Zweidrittel-Takt).

Europa Club 13 – Akademiker Péter Horn darüber, was im 21. Jahrhundert auf unsere Tische kommt

2014-11-27 EC Horn Peter27. November 2014

Was kommt im Europa des 21. Jahrhunderts auf unsere Tische? Welche Prognosen in Hinsicht auf die Ernährung der Weltbevölkerung können gemacht werden? Welche Rolle kommt hierbei Europa zu? Welche Voransichten und Hypothesen haben sich über die letzten Jahrzehnte nicht bewährt? Welche neuen Prognosen lassen sich im Lichte voriger Erfahrungen anstellen? Welche Lebensmittelarten sind als nachhaltig anzusehen? Welche Fehlbetrachtungen haben sich in Verbindung mit bestimmten Lebensmittelarten verbreitet? Diesen und ähnlichen Fragen wandte sich der international renommierte ungarische Akademiker Péter Horn in seinem Vortrag zu, den er auf Einladung von Akademiker Ferenc Glatz, dem Gastgeber der regelmäßig einberufenen Veranstaltungsreihe Europa Klub, hielt. An dem am 27. November 2014 organisierten Klubabend nahmen neben den Stammgästen auch Fachexperten der Bereiche Agrarwirtschaft, Tier- und Pflanzenzucht teil, wodurch den Vortrag folgend es an der Reihe des Publikums war vielfältige, sowohl Fach- als auch allgemeine Fragen, zu stellen, und so eine rege Diskussion zu führen.

Europa Club 12. – Neue Herausforderungen für die Außenpolitik in Europa: der Islam

21. Oktober 2014

Das Thema der diesjährigen ersten Herbstveranstaltung des Europa Clubs war die Reihe der neuartigen Herausforderungen, die der Islam an die Außenpolitik der einzelnen europäischen Staaten stellt. Gast des von Akademiker Ferenc Glatz einberufenen Europa Clubs war diesmal Herr Dr. János Hóvári, der vor kurzem aus Ankara zurückgekehrte Botschafter Ungarns in der Türkei.